Aktuelle Informationen

Mit über 540 Mitgliedern und einem Organisationsgrad von rund 36 Prozent liegt der Hochschullehrerverbund Hessen im bundesweiten Ranking auf Platz 5 der hlb-Landesverbände – und war bei der Bundesdelegiertenversammlung Ende Mai in Berlin mit einer starken Delegation präsent. Insgesamt sieben Professorinnen und Professoren vertraten in der Hauptstadt die Interessen des hlbHessen und diskutierten mit den Kolleginnen und Kollegen untereinander und mit den Vertretern aus den anderen Bundesländern.

Kompletter Text als PDF Dokument

Eine langjährige Forderung des hlbHessen – der Aufbau eines akademischen Mittelbaus an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Hessen – kommt nun endlich voran. Am Freitag, den 17. Mai 2019, unterschrieben Wissenschaftsministerin Angela Dorn und die Präsidenten der hessischen HAW Grundsätze zur Beschäftigung des wissenschaftlichen Personals unterhalb der Professur.

Kompletter Text als PDF Dokument

Die neue Regierung hat sich etabliert, der Koalitionsvertrag liegt vor. Die Wahlprüfsteine wie eine Unterstützung der Forschungsaktivitäten, der Aufbau eines wissenschaftlichen Mittelbaus und eine Verbesserung der Betreuungsrelationen werden dort berücksichtigt – auch wenn es noch Luft nach oben gibt. Der hlbHessen hat die wichtigsten Passagen zusammengefasst.

Kompletter Text als PDF Dokument

Die Stärkung der Grundfinanzierung der Hochschulen – auch mit Blick auf eine unabhängige Forschung, die Vermeidung prekärer Beschäftigungsverhältnisse im Wissenschaftsbetrieb, eine Entlohnung der Professoren, die sich an der Qualifikation orientiert und eine Erhöhung der Zahl der Lehrkräfte, die der erhöhten Studierendenzahl gerecht wird – diese Punkte hat sich „Die Linke“ in Hessen im Bereich Wissenschaft auf die Agenda geschrieben. Dies betonte Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende und wissenschaftspolitische Sprecherin der Partei im hessischen Landtag, im Gespräch mit dem Vorstand des hlbHessen, an dem Prof. Dr. Irene Schmalen, Prof. Dr. Wolfgang Heddrich, Prof. Dr. Klaus Behler und Prof. Dr. Benedikt Model teilnahmen.

Kompletter Text als PDF Dokument

Der hohe Zuwachs der Studierenden an den HAW in den letzten Jahren, die damit verbundene verschlechterte Betreuungsrelation, aber auch die sinkende Qualifikation der Studienanfänger – dies waren die zentralen Themen einer Diskussion des Vorstands des hlbHessen mit Andreas Hofmeister und Frank Steinraths vom Arbeitskreis Wissenschaft und Kunst der CDU-Fraktion im hessischen Landtag.

Kompletter Text als PDF Dokument

Vor der hessischen Landtagswahl am 28. Oktober 2018 hat der Hochschullehrerbund Hessen Parteien um Stellungnahme zu den Wahlprüfsteinen des hlbHessen gebeten.

Kompletter Text als PDF Dokument

Kompletter Text als PDF Dokument

Der Hochschullehrerbund Hessen hat einen neuen Vorstand. Am 26. Juni 2018 bestätigte die Mitgliederversammlung in Friedberg Professor Dr. Klaus Behler als Vorsitzenden des Verbandes. Als Stellvertreter unterstützt ihn nun Professor Dr.-Ing. Roland Dückershoff, Professor für Strömungsmaschinen, an derselben Hochschule.

Kompletter Text als PDF Dokument

Anlässlich der Landtagswahlen im Herbst 2018 möchte der hlbHessen seine Mitglieder über die Positionen und Pläne der Parteien zur Entwicklung der HAW informieren. Wahlprüfsteine zu den Positionen der Parteien mit Blick auf hochschulpolitische Themen hat der hlbHessen an die Parteien verschickt. Bis Ende August 2018 sollen sie beantwortet werden.

Kompletter Text als PDF Dokument

Von der Anpassung des Lehrdeputats über die Schaffung eines wissenschaftlichen Mittelbaus bis zur adäquaten Finanzierung der Forschungstätigkeit – es gibt eine ganze Reihe Themen, die den Professoren und Professorinnen an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften unter den Nägeln brennen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „hlb vor Ort“ diskutierte Prof. Dr. Klaus Behler, Vorsitzender des hlbHessen, mit den Kolleginnen und Kollegen der Technischen Hochschule Mittelhessen in Friedberg die gegenwärtige Situation.

Kompletter Text als PDF Dokument

Über eine breite Palette von Themen diskutierte Prof. Dr. Klaus Behler, Vorsitzender des hlbHessen, mit Gernot Grumbach, Vorsitzender des Arbeitskreises Wissenschaft und Kunst der SPD-Landtagsfraktion, seiner Kollegin Dr. Daniela Sommer sowie Referentin Anja Kornau.

Kompletter Text als PDF Dokument

Erstmals seit drei Jahren profitieren nun auch die hessischen Beamten von dem Ergebnis der Tarifverhandlungen für die Angestellten im Öffentlichen Dienst. Dafür hat sich der Hochschullehrerbund Hessen stets eingesetzt

Kompletter Text als PDF Dokument

Für sein großes Engagement wurde Professor Dr. Christoph Heckenkamp, der langjährige Vorsitzende und jetzige stellvertretende Vorsitzende des hlbHessen, mit der Verdienstmedaille und der Ehrenurkunde des hlb ausgezeichnet.

 

Kompletter Text als PDF Dokument

Nach der erheblichen Ausweitung der Studierendenzahlen den erfolgreichen Abschluss des Studiums in den Blickpunkt zu rücken – diese Herausforderung war ein zentraler Punkt der Diskussion des hlbHessen mit dem Arbeitskreis für Wissenschaft und Kunst der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag.

Kompletter Text als PDF Dokument

Im Austausch mit den wissenschaftspolitischen Sprechern mehrerer Fraktionen im hessischen Landtag diskutierte der Vorstand des Hochschullehrerbundes Hessen über die aktuelle Situation an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW), wies auf die derzeitigen Probleme hin und nahm Anregungen von Seiten der Politik für seine Arbeit auf.

Kompletter Text als PDF Dokument

Mit einem fokussierten Studienangebot und eigenem Profil sind auch Hochschulen wie die Hochschule Geisenheim, die Archivschule Marburg und die Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung in Wiesbaden sehr erfolgreich. In Gesprächen mit den Hochschulleitungen vor Ort informierte sich Prof. Dr. Klaus Behler, Vorsitzender des hlbHessen und Professor an der Technischen Hochschule Mittelhessen, über deren spezielle Situation und die anstehenden Herausforderungen.

Kompletter Text als PDF Dokument

Der Hochschullehrerbund Hessen hat einen neuen Vorstand. Am 27. Oktober 2016 wählte die Mitgliederversammlung in Darmstadt Professor Dr. Klaus Behler zum neuen Vorsitzenden. Als erster stellvertretender Vorsitzender unterstützt ihn Professor Dr. Christoph Heckenkamp, der dieses Amt 12 Jahre lang innehatte.

Kompletter Text als PDF Dokument